Ideenphase

18.10.13 - 16:08 Uhr

von: burrito

Samsung Galaxy Note 3: Smarte Stiftfunktionen.

Das Galaxy Note 3 von Samsung besitzt neben besonderen technischen Features auch neue hilfreiche Funktionen.

Mit den sogenannten S Pen-Befehlen wird Zeichnen, Schreiben und Bedienen einfach: Das Galaxy Note 3 erleichtert damit den Zugriff auf fünf Funktionen, die wir alltäglich nutzen.

Starte die 3D-Animation mit Klick auf das Bild, um mehr zu erfahren:

Samsung Galaxy Note 3: Zugriff auf smarte Stiftfunktionen

Die S Pen-Befehle sind praktisch, z.B. dann, wenn Ihr Memos schreiben und Aktionen dazu auswählen möchtet, um Inhalte zu markieren und abzuspeichern oder um nach Inhalten zu suchen. Auch ist es möglich, mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen zu lassen oder Screenshots zu erstellen und zu bearbeiten.

Jetzt ist Eure Meinung gefragt! Verratet uns im trnd-Check:

trnd-check

Welche der fünf Stiftfunktionen findet Ihr auf Anhieb am nützlichsten?

  • Screenshot-Notiz (33%, 1,077 Stimmen)
  • S Pen-Fenster (30%, 991 Stimmen)
  • Aktionsmemo (19%, 606 Stimmen)
  • Scrapbooker (12%, 403 Stimmen)
  • S Finder (6%, 193 Stimmen)
lädt ... lädt ...

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

20.10.13 -20:14 Uhr

von: nama246

alles in allem tolle Funktionen. da möchte man gleich am liebten selbst ran!

20.10.13 -20:18 Uhr

von: Nwertos

Schönes Video zu den S-Funktionen des Note 3:
https://www.youtube.com/watch?v=CAz2qejY6dc

20.10.13 -20:55 Uhr

von: twobeers1990

Na dann bin ich ja mal gespannt wann es hier bei trnd neue Infos zum Note 3 und der Gear gibt!

Es kann nur besser werden :)

20.10.13 -21:10 Uhr

von: suedfan

Die verschiedenen Funktionen haben alle ihren eigenen Reiz. Eine Mehrfachnennung wäre gut gewesen. Wenn ich mich so entscheiden muss, würde ich als beste Funktion den Scrapbooker wählen…

20.10.13 -21:22 Uhr

von: knoedel3010

Einfach nur top! Keine Chance für den Apfel….

20.10.13 -22:05 Uhr

von: yonaz

Wirklich sehr nützliche Funktionen, und einfach zu bedienen. Lediglich der S-Finder ist jetzt nichts besonderes meiner Meinung nach. Aber bei den restlichen Funktionen kann ich mir vorstellen, dass es im Alltag viele Situationen gibt, bei denen man Funktionen, wie Screenshot-Notiz anwenden kann.

20.10.13 -22:25 Uhr

von: Rockstarrr

Ich habe auch für die Scrapbook-Funktion gestimmt. Das hat auch einfach so einen Charme, wie aus vergangenen Zeiten. Wo man noch Mixtapes für Freundinnen angefertigt hat und Hefte in denen jeder mal seine Gedanken hinterlassen konnte… so was in der Art.

@ Nwertos:
1. Wie bist Du auf den Namen gekommen?!
2. Das Video zeigt wirklich sehr gut die einzelnen Funktionen des S-Pen. ABER ich finde die Stimme und die Hände (speziell diese langen, dünnen, gebogenen Finger) der Dame grauenvoll! :D Das mal am Rande ^^
Ich werde jetzt nach und nach die Funktionen vom Note 3 und Gear die mich am meisten interessieren zusammentragen und dann auf meinem Blog einen entsprechenden Artikel veröffentlichen.

20.10.13 -22:25 Uhr

von: Rockstarrr

PS Meinen Blog findet Ihr hier:

http://samsunggalaxynote3undgear.blogspot.de/

20.10.13 -22:31 Uhr

von: Emma13

Klingt super, könnte es sinnvoll für auf der Arbeit einsetzten. Die Screenshot-Notiz ist super praktisch, die einfache Handhabung ist toll.

123test.blogg.de

20.10.13 -22:38 Uhr

von: lex_semen

Endlich mal Multitaskind das auch funktioniert!!!

20.10.13 -22:52 Uhr

von: Patrick-Hoffmann

Es ist gar nicht so einfach sich für eine Funktion zu Entscheiden. Super Sache!

20.10.13 -23:01 Uhr

von: Nastja94

Alle Aktionen sind echt gut und nützlich, bin echt gespannt welche interessanten Funktionen es noch hat. :)

20.10.13 -23:03 Uhr

von: 1Brigitte4

Es ist schon jetzt schwer sich für eine Funktion zu entscheiden.
Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.

20.10.13 -23:20 Uhr

von: Rockstarrr

Hallo hallo!

Es geht weiter! Mein Blog hat Zuwachs bekommen und es ist ein… frischer Post geworden ;-)

http://samsunggalaxynote3undgear.blogspot.de/2013/10/ein-paar-sachen-die-ihr-vielleicht-noch.html

Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare und Euer Engagement in den sozialen Netzwerken!

20.10.13 -23:34 Uhr

von: uenaln

Für mich sind Samsung Smartphone immer in vorteil gewesen und Apfel läuft immer hinterher…

20.10.13 -23:44 Uhr

von: xxl2

Naja ich finde die Aktionsmemo und Screenshot-Notiz eigentlich ganz nett und hilfreich. Bei den anderen Funktionen müsste ich erst mal mich “zurechtfinden” und “andwenden können” um selber mal in den Genuß von solchen Funktionen zu kommen. Aber nette Idee ansich. Eventuell in Zukunft etwas mehr Funktionen?

20.10.13 -23:51 Uhr

von: MiniMuffin90

Sehr coole Funktionen, mit ein wenig Übung sind die sehr hilfreich, allerdings kommt mir die Nutzung mit dem Stift schwer bekannt vor ;-)

21.10.13 -00:03 Uhr

von: Kaisen

Ich finde das Aktionsmemo am besten, wäre super, wenn man selbst Befehle programmieren könnte und zum Beispiel Verknüpfungen zu IFTTT schaffen könnte

21.10.13 -07:52 Uhr

von: Sarevok

Mit den S-Pen funktionen lässt es sich sicher richtig schön und schnell arbeiten! :)

21.10.13 -07:56 Uhr

von: Dense1988

Endlich an mehreres Sachen gleichzeitig Arbeiten können mit einem Gerät, das den Anforderungen der Anwendungen gewachsen sein sollte.
Super Gerät in der Vorstellung. Bin schon mega gespannt.

21.10.13 -08:44 Uhr

von: hasenkruemelchen

Was das Galaxy angeht bin ich neueinsteiger. Habe vor kurzem ein Galaxy Tab erstanden und es läuft neben dem iPhone und muss sagen, das ich das Samsung besser finde als das iPhone. Bedienung im großen und ganzen sehr gut und vor allem schnell. Bin echt gespannt wie es sein wird , wenn ich dabei sein darf.

21.10.13 -09:11 Uhr

von: Jetschka

WOW!
Ich muss ehrlich zugeben, ich bin ein IPhone nutzer und bin eigentlich sehr von Apple überzeigt, aber jetzt bin ich überwältigt!
Ich bin grade echt total BEGEISTERT von dem Galaxy Note und den Funtionen o.O
Jetzt will ich das Note unbediiiiingt testen um mich selber von diesen Funtionen zu überzeugen!!!
Vielleicht findet ja doch ein Umstieg auf Samsung statt :D
Ich muss es wirklich zugeben WOW
Wenn ich das meinem Cousin erzähle wir der mir wieder versuchen den Kopf abzureissen weil ich es anstatt von meine Iphone in betracht ziehe :S hahahah

21.10.13 -09:12 Uhr

von: Jetschka

Achso, ehe ich es vergesse das Aktionsmemo und die Screenshot Notiz gefallen mir im S-Pen Menü am besten und wären für mich am nützlichsten

21.10.13 -09:33 Uhr

von: linden888

TOLL TOLL TOLL

… meine Stimme hat klar S Pen-Fenster bekommen. Das ist quasi eine Erweiterung der Multi Window Funktion des Galaxy S 3. Find ich sehr hilfreich. Auch die Funktion, dass ich auf Screenshots Notizen hinterlegen kann hat mich begeistert. Bin schon sehr gespannt…

Schön wäre auch noch, wenn ich auf geschossene Bilder direkt Notizen machen kann oder vielleicht gibts die Funktion auch schon???

21.10.13 -09:39 Uhr

von: gegika

Meine Stimme gehört dem S Finder – obwohl er der Letztplatzierte ist. Warum? Wenn die Suchfunktion gut läuft kann man von dort aus auf alle weiteren Funktionen problemlos zugreifen. Oder anders rum: eine nicht funktionierende Suche kann ein noch so tolles Gerät schnell in Misskredit bringen, weil die Leistungsumfänge derart groß sind, dass ein “Normaluser” sie sich nicht detailliert merken kann: also suche ich……

21.10.13 -10:42 Uhr

von: Shotoy

ganz klar die Aktionsmemo. Was ganz neues. mega cool!!!!

21.10.13 -10:50 Uhr

von: machine86

Die Screenshot-Notiz-Funktion klingt echt sehr sehr praktisch. Sowas möchte ich an meinem S4 auch haben :/

21.10.13 -11:01 Uhr

von: Barmonster

ich befürchte, die Scrapbook-funktion würde bei mir ganz schnell zu einem riesigen Speicher-Grab werden X-D

21.10.13 -11:07 Uhr

von: MeJuli1986

S-Pen-Fenster finde ich ziemlich interessant. Mal eben fix eine neue App starten ohne lang zu suchen. Würde ich gerne mal in der Praxis ausprobieren :-)

21.10.13 -11:09 Uhr

von: Villigster

Beim Galaxy Note 10.1 habe ich damals noch gedacht, dass ich einen Stift nicht bräuchte und habe das Galaxy Tab 2 10.1 gekauft.
Jetzt bin ich aber von der Nützlichkeit des S-Pen überzeugt!

21.10.13 -11:10 Uhr

von: Rockstarrr

Meine lieben Leute. Auf meinem Blog hat sich einiges getan! Heute wird bei den Besucherzahlen mal wieder genullt und ich habe am Wochenende wieder neue Beiträge geschrieben und teilweise bereits veröffentlicht.
Jetzt ist mir aber nochmal aufgefallen, dass es in dem Post zu den Testaufträgen für die Onlinetester immer noch Punkte gibt wozu noch keine Testaufträge eingereicht wurden.
Das sind im Einzelnen zum Samsung Galaxy Note 3

- S-View-Cover
- Qualität

http://samsunggalaxynote3undgear.blogspot.com/2013/10/testauftrage-fur-die-onlinereporter.html

Ich würde mich sehr über Ideen und Anregungen freuen. Gerne auf meinem Blog, aber auch hier lese und kommentiere ich mit.

21.10.13 -11:31 Uhr

von: claudi1102

wow, toll was dieses neue Smartphone alles kann!! Das ist nicht mehr nur ein Gerät zum Telefonieren, Spielen und ins Internet zu gehen. Man kann echt alles damit machen. Ein Multifunktions-Gerät!! Ich bin begeistert!!

21.10.13 -11:41 Uhr

von: schneebunt

super Sache, den Stift multifunktional zu machen. Zudem sehr nervenschonend, nicht immer alles schriftliche mit der Touch-Tastatur machen zu müssen, sondern einfach nochmal selber schreiben (und vor allem auch mal mokkeln) zu dürfen!

21.10.13 -11:48 Uhr

von: Maggi1307

@Rockstarrr @b33w ok ist einfacher :)

Sehr schönes Foto b33w, ich experimentiere aber noch ein bisschen an der Frisur; die geht gar nicht :D

21.10.13 -11:49 Uhr

von: b33w

@ Maggi1307:
Ach komm. Die Mädels standen doch total auf den Hasselhoff.

21.10.13 -12:00 Uhr

von: Sanblam192

Ich finde das Aktionsmemo super, da man so schneller mal Sachen notieren und abspeichern kann. gerade in besprechungen etc ist das besser als das getipper auf den kleinen Tasten, wie man es sonst kennt :)

21.10.13 -12:06 Uhr

von: Maggi1307

@b33w ehhhhm nein ;) Und wenn ich mit euch durch die Gegend laufen will, dann müsste es doch eine etwas weiblichere Frisur sein :D

21.10.13 -12:14 Uhr

von: b33w

@ Maggie1307:
Okay. Wie soll sie denn aussehen?

21.10.13 -12:21 Uhr

von: Engelchen21

Ich finde die Aktionsmemo echt super da kann man mal schnell ein Termin notieren .

21.10.13 -12:23 Uhr

von: Rockstarrr

@ Maggi1307, @ b33w: “Don´t hassel the Hoff!” Das ist jetzt auch auf meinem Blog mit aufgenommen :P

21.10.13 -12:24 Uhr

von: MaddinRockz

S Pen-Fenster ist endlich mal eine schnelle und einfache Möglichkeit mit verschiedenen Apps gleichzeitig zu arbeiten.
An zweiter Stelle sehe ich die Screenshot-Notiz. Ist schon echt praktisch Screenshots nicht nur abspeichern sondern auch endlich auch einfach bearbeiten zu können und zum Beispiel mal eben eine Notiz dazu schreiben.

21.10.13 -12:35 Uhr

von: Maggi1307

@b33w um nah am Original zu bleiben müsste das dann so aussehen…

http://www.ebay.com/itm/DAVID-HASSELHOFF-REBECCA-HOLDEN-KNIGHT-RIDER-NBC-PHOTO-/350442058227

:)

21.10.13 -12:36 Uhr

von: Rockstarrr

@ Maggi1307: Für damalige Verhältnisse ist ihre Frisur doch noch sehr züchtig. So schlecht sieht sie gar nicht aus.

21.10.13 -12:42 Uhr

von: BE51

Cool wärs wenn man sich aus einer Reihe von Aktionen eine persönlichen 5 Lieblinge als S Pen Akton setzen könnte.

21.10.13 -12:44 Uhr

von: DianaC

Also für mich liegt auch die Screenshot-Notiz ganz vorne. Super praktisch! An sich ist das S-Pen-Fenster echt eine einfache und praktische Lösung die bestimmt super ankommen wird.

21.10.13 -12:47 Uhr

von: neoi

Wann ist endlich Freitag? Und wann dann endlich der 31. :-D

21.10.13 -12:52 Uhr

von: Maggi1307

@rockstarrr lang lebe die Außenwelle :D

21.10.13 -12:56 Uhr

von: b33w

@Maggie1307:
Gefällt mir. Also Deal? Du als Fräulein Holden, ich als Master Knight? Rockstarrr könnte ja als unbeugsamer Devon Miles durchgehen, der mit seinem Blog Recht und Ordnung vertritt. :)

21.10.13 -13:22 Uhr

von: burrito

@Ninschen0104: Vielen Dank für Deinen Link. Da werden sich ein paar Samsung Fans reinschauen. ;-)

@mareikemaren34: Danke für Deine Frage, wir leiten diese an Lars, unseren Ansprechpartner für Samsung, weiter und geben Dir eine Rückmeldung via eMail sobald wir eine Antwort haben. Den S-Pen kannst Du nur für das Galaxy Note 3 benutzen.

@Rattler: Da das Galaxy Note 3 steht mit der Galaxy Gear über Bluetooth in Verbindung. Somit kannst Du mit Hilfe die Galaxy Gear über eingehende Nachrichten, eMails und Anrufe informiert werden. ;-)

21.10.13 -13:23 Uhr

von: Rockstarrr

@ b33w: :D Die drei lustigen zwei!

21.10.13 -13:23 Uhr

von: burrito

@Sebian: Auch Deine Frage leiten wir an Lars unseren Samsung Ansprechpartner weiter. ;-)

@Rockstarrr: Toll, dass es doch noch mit unseren Logos geklappt hat und Du uns nun wieder besser findest. :-)

21.10.13 -13:25 Uhr

von: Faenwulfson

Wow ich bin begeistert, die Funktionen sind ja mal echt nützlich! Bin gespannt wie alltagstauglich sie sind ;)

21.10.13 -13:27 Uhr

von: b33w

btt:
Für mich persönlich ist der Nutzen beim Aktionsmemo sehr hoch, weswegen ich hierfür gestimmt habe.
Ebenso finde ich aber auch die Funktion des Scrapbooks sehr gelungen.
Welches dann aber letzlich der Favorit wird, läßt sich erst im Alltag sagen.

21.10.13 -13:27 Uhr

von: burrito

@leoniwinter: Toll, dass Du Dich so für den Scrapbooker interessierst. Über den S Pen-Befehl Scrapbooker kannst Du Inhalte wie Fotos,
Videos und Texte oder auch Links Deiner Sammlung hinzufügen (markieren und speichern) und diese zum Beispiel nach Stichworten sortieren. Auch einzelne Bildausschnitte kannst Du sammeln.

21.10.13 -13:39 Uhr

von: Rockstarrr

Ich habe für die Scrapbookfunktion gestimmt. Die Suche halte ich für praktisch, jedoch komme ich mit den Menustrukturen moderner Geräte sehr gut zurecht. Funktionen darüber aufzurufen würde glaube ich bei mir länger dauern wenn ich erst eintippen muss was ich suchen möchte.
Deswegen würde ich die Suche eher für Dateien wie Fotos benötigen die ich nicht erst heraussuchen möchte.
Die Scrapbookfunktion hingegen interessiert mich doch sehr! Wie praktisch, ich sehe irgend einen Text oder ein Video das mich interessiert und das ich später nochmal aufrufen möchte. Einfach markieren und ab damit in die Sammlung!
Die Aktionsmemofunktion birgt aber auch auf jeden Fall sehr viel Potential. Generell bringt der S-Pen einiges an möglichen Erleichterungen für den Alltag mit!

21.10.13 -13:40 Uhr

von: burrito

@robi: Das ist eine interessante Frage! Soweit wir wissen, funktioniert der S-Pen mit Hilfe elektromagnetischer Induktionstechnologie und ist dadurch auch druckempfindlich. Um sicher zu gehen, fragen wir aber noch einmal Lars unseren Samsung Ansprechpartner. ;-)

21.10.13 -13:42 Uhr

von: Maggi1307

@b33w Deal ;) Rockstarrr als Devon Miles find ich nicht schlecht. Wobei ich dich ein bisschen jünger eingeschätzt habe

ich fürchte beim Scrapbooker werde ich dazu verleitet alles, aber auch wirklich alles, abzuspeichern. Interessant ist es aber auf jeden Fall.

Ich hab trotzdem den Aktionsmemo genommen. Finde ich am praktischsten und denke auch, dass ich davon den größten Nutzen haben werde.

21.10.13 -13:43 Uhr

von: burrito

@happy_brum: Wir drücken Dir die Daumen. ;-)

21.10.13 -13:54 Uhr

von: burrito

@linden888: Natürlich kannst Du auch mit dem S-Pen und dem Befehl Screenshot-Notiz lassen sich z.B. kurzerhand Bildausschnitte beschriften.;-)

21.10.13 -14:02 Uhr

von: scholli7

Hallo, kann ich beim Scrapbooker auch Unterordner bilden , um dementsprechend meine eigenen Ordner zu erstellen + diese auch weiter zu versenden?
Ansonsten super gute Features!
Freue mich schon auf ausgiebiges Testen, evtl…;););)
Gruß

21.10.13 -14:04 Uhr

von: b33w

@Maggi1307:
Der Rockstarrr könnte ja mal äußern, wie alt er ist. ;)

@Maggi1307 / Rockstarrr:
S Finder:
Für die Suchfunktion habe ich nicht viel übrig. Hier finde ich die neue Suche beim iPhone schon gelungen. Kurz nach unten wischen, öffnet sich ein Such-Menü wo ich nur noch den Namen eingebe. Hier erst einen Stift zu zücken, finde ich nicht so günstig gelöst.

Screenshot Notiz:
In der Animation sieht es ja schon ganz interessant aus. Ob sich dies jedoch in der Praxis bewährt, wage ich mehr oder weniger zu bezweifeln. Um mal kurz bei einem Screenshot etwas einzufügen – okay. Aber hier wirklich mit zu arbeiten?
Für mich daher eher eine Art Gimmick.

S Pen-Fenster:
Hier hat sich für mich noch nicht wirklich erschlossen, WAS ich da eigentlich mache. Kann ich direkt zwei Screens parallel laufen lassen, oder dient es mehr als TAB-Funktion? Beispiel beim Internet: Kann ich hier zwei Fenster diekt nebeneinander herlaufen lassen, oder muss ich immer erst eins als aktiv setzen, um hier etwas zu tätigen?
Wenn letzteres der Fall sein sollte, funktioniert dies doch ähnlich dem Doppelklick beim iPhone (durch die aktiven Tabs wechseln), oder?

Aktionsmemo:
Ich finde es sehr gelungen, mittels dieser Option einfach und schnell Daten abzulegen. Hier ist sicherlich einiges an Potential drin. Aber es zeigt sich ebenso erst, wie stark diese Option beansprucht wird, wenn die Realität einsetzt.

Scrapbooker:
Ich sehe es genauso kritisch wie Maggi1307. Ich befürchte, ich würde zu oft etwas mit dieser Funktion versehen und dadurch das Smartphone zumüllen.
Eine sehr interessante Spielerei, die mir mit Sicherheit gute Dienste erweisen wird (gerade weil man ja oft etwas irgendwo sieht und sich denkt “Toll, das muss dieser und jener unbedingt sehen” – und wenn es soweit ist, hat man vergessen, wieso man es teilen wollte).

21.10.13 -14:05 Uhr

von: burrito

@scholli7: Deine gespeicherten Inhalte kann Du je nach Lust und Laune sortieren, auch gern in verschiedenen Ordnern. Ob man diese Ordner so verschicken kann, fragen wir lieber doch den Lars. Sobald es eine Antwort gibt, melden wir uns bei Dir zurück.

21.10.13 -14:13 Uhr

von: burrito

@all: Toll, dass Ihr so zahlreich abgestimmt habt! Momentan liegt der Screenshot-Notiz auf Platz 1. Mit diesem könnt Ihr Inhalte (wie z.B. Bilder) aufnehmen und mit dem S-Pen ganz leicht kurzerhand beschriften. Falls Ihr auf ein Navi verzichten wollt und eine Wegbeschreibung fällig wird, könnt Ihr mit der Screenshot Notiz ganz einfach einen Kartenausschnitt direkt mit hilfreichen Notizen versehen. :-) Das ist doch mal toll!

21.10.13 -14:13 Uhr

von: Rockstarrr

@ scholli7: Ja, es lassen sich auch Unterordner im Scrapbook anlegen.
Zumindest die Notizen lassen sich direkt verschicken, wie hier berichtet wird:

http://www.chip.de/bildergalerie/Samsung-Galaxy-Note-3-Bilder-Infos-zum-Display-Giganten-Galerie_64701219.html?show=33

Ob sich auch ganze Ordner verschicken lassen kann ich noch nicht sagen.

21.10.13 -14:14 Uhr

von: Rockstarrr

UPS, da war ich etwas langsamer als unsere gute Projektmutti burrito ;-)

21.10.13 -14:24 Uhr

von: Rockstarrr

@ Maggi1307, @ b33w: Ich bin auf jeden Fall nicht so alt wie Devon Miles es in der Serie war. Aber einen Hinweis gebe ich: Als die Serie lief war ich ein Kind. Für die Haarfarbe müsste ich also schon mal in die Trickkiste greifen :D

@ b33w: Ich habe hier schon mal zwei Videos die Multi-Window und Multi-Tasking zeigen.

http://www.youtube.com/watch?v=c87DudPLQTU

http://www.youtube.com/watch?v=JOaWvlyFQ1A
(Das Russisch verwirrt ein wenig, aber immerhin meine ich so etwas wie “rabotti” verstanden zu haben :-) )

21.10.13 -14:33 Uhr

von: b33w

@ Rockstarrr:
Nun gut. Demzufolge bist du zwischen 25 und 35. Das grenzt nicht wirklich ein…

Bezüglich den Videos: Danke.
Hier bin ich gespannt auf meine eigenen Erfahrungen. Ich versuch hier und da immer verschiedenes zu testen (zwei Internet-Apps, zwei Apps mit Video-Anbindung usw).;)

21.10.13 -14:35 Uhr

von: Konjungamo

Als echter “Sammler” von allem möglichen Kram, über den ich so im Netz stolpere, gefällt mir die Scrapbooker-Funktion am besten, aber die Screenshot-Notiz und vor allem auch die Bild-im-Bild-Funktion des S Pen-Fensters haben auch ihren ganz speziellen Reiz.

Ich bin echt gespannt, was davon sich auch im Alltag wirklich bewährt.

Mal schauen, was sonst noch so an Info-Material kommt.

Grüße,
Julius.

21.10.13 -14:37 Uhr

von: Ted-Mosby

@ b33w, Rockstarrr und Maggi1307:
Jetzt wird es aber Zeit, dass es hier los geht.
Ich will gar nicht wissen, was nach Knight Rider kommt!
Baywatch? :-)

21.10.13 -14:46 Uhr

von: b33w

@ Ted-Mosby:
Baywatch? Das wäre doch mal ein Aktions-Auftrag für Burrito:
Besorg uns Pamelas Swimsuit als Produkt-Test, dann können wir drei mit blonden Perücken und der roten Boje in der Hand durch die Fußgängerzonen rennen. :D

21.10.13 -14:51 Uhr

von: Ted-Mosby

@ b33w:
Das wärs mal.
Ich laufe dann nebenher und mache mit der Gear Bilder und Notizen mit dem Pen. :-)

21.10.13 -14:54 Uhr

von: gabe1962

Die Screenshot-Funktion und Aktionsmemo gefallen mir am besten. “Mal eben” was notieren können ist einfach nur praktisch.
Richtig interessant wird es jedoch erst, alle Funktionen im Alltag zu erproben und zu sehen, was sich dann tatsächlich bewährt.

21.10.13 -14:55 Uhr

von: Rockstarrr

@ Ted-Mosby: Du bist ja auch wieder an Bord! Freut mich!
Nach Knight Rider kam erstmal eine ganze Zeit lang gar nichts. Und dann erst das A-Team ;-) Aber da gings ja weniger um technische Rafinessen als um die “Hau-Drauf-Methode”.

Ich glaube das Scrapbook wird auch gar nicht mal sooo viel an Platz benötigen. Soweit ich das richtig gesehen habe kann man zum Beispiel Videos zwar auch dort ablegen, jedoch werden nicht die kompletten Videos gespeichert sondern im Grunde nur die Verlinkung dahin.

In diesem Video wird das gezeigt (ca. bei 1:58)

http://www.youtube.com/watch?v=KH-ystLvfqQ

Internetseiten die man besucht werden dann ja auch nicht komplett gespeichert sondern nur der markierte Bildschirminhalt.
Und letztendlich besitzt das Note 3 ja auch einen großen internen Speicher und dieser lässt sich auch nochmal um 64 GB erweitern. Da möchte ich mal sehen wie Ihr das alles mit Scrapbookdaten voll bekommen wollt ;-)

21.10.13 -14:56 Uhr

von: b33w

@ Ted-Mosby:
Nun bin ich doch mal gespannt, ob Burrito das in die Wege leiten kann.
Bloß schade, dass Maggi1307 nicht wirklich eine Chance hat, neben Rockstarrr und mir groß rauszukommen. :D

21.10.13 -14:58 Uhr

von: b33w

@ Rockstarrr:
Glaub mir, ich bekomme alles vollgemüllt. Allein auf dem iPad habe ich rund 350 Notizen. Die sind zwar irgendwann abgearbeitet worden, jedoch bleibt mir keine Zeit die mal wirklich zu aktualisieren bzw. zu löschen.
Ich bin halt der typische Jäger-und-Sammler.

21.10.13 -15:27 Uhr

von: wolpertin

Anmerkung/Testauftrag: Empfangsqualität

Ich bin sehr gespannt auf die Qualität des Sende/Empfangsmoduls des Note3.
Mit meinem HTC Desire Z habe ich in einigen Regionen kein Empfang.
Ja, es gibt immer noch weiße Flecken in der Funknetzversorgung. :-(
Mein S III hat immerhin an den gleichen Plätzen 2 Balken.

Da bin ich doch sehr gespannt auf die Vergleichswerte vom Note3.
Am besten im direkten Vergleich zu anderen Smartphones.

21.10.13 -15:31 Uhr

von: magero1995

Mal schauen wie sich das Gerät so macht, bis jetzt klingt alles viel versprechend!

21.10.13 -15:46 Uhr

von: Maggi1307

Meine Chancen stehen wirklich schlecht neben euch Badenixen noch gut auszusehen…Die Runde dürfte ich verlieren :)

zu den Funktionen: So richtig überzeugt bin ich aktuell von keiner. Fällt bis auf den S- Pen alles unter die Rubrik, ganz nett, mal sehen wie gut das überhaupt funktioniert und wie realistisch es ist, dass ich sie wirklich nutze. Also die Ideen dahinter sind wirklich nicht verkehrt, aber ich bin so schnell mit Tippen etc. dass ich im Moment noch keinen Mehrwert sehe. Aber das bleibt abzuwarten.
S-Pen mache ich mal ein ganz großes Fragezeichen hinter. Da kann ich mir noch nichts drunter vorstellen.

21.10.13 -15:53 Uhr

von: Hafsat

Da hier bereits so einiges gesagt wurden, fällt es auch mir schwer Neues zu erwähnen. Ich kann nur meinen Vorrednern zustimmen, auch mir gefällt die S-Pen-Funktion Screenshot am besten.

Ich habe schon häufig einen Screenshot gemacht und beim erneuten Anschauen leider feststellen müssen, dass ich nicht mehr wirklich sicher war, warum ich das getan haben. Ein kurze Notiz hätte mir hier sehr geholfen.

Auch bin ich der Meinung, das ein Alltagstest erst den tatsächlichen Nutzen aller Funktionen herausstellen kann.
Vielleicht steckt in der ein oder anderen Funktion doch mehr als wir alle denken!

21.10.13 -15:57 Uhr

von: Maggi1307

# S-Pen Fenster sollte das naturlich heißen.

21.10.13 -16:26 Uhr

von: Remis_Welt

Ist schwierig zu entscheiden, sind irgendwie alle gut ;) Mein Favorit ist aber das S-Pen Fenster!

21.10.13 -16:54 Uhr

von: thommyboy

Auweia, bei diesen Profi-Kommentaren kann ich nicht mithalten, obwohl mein iPhone5 ständig arbeitet, der kleine Bildschirm nervt manchmal etwas. Ich telefoniere oft unterwegs, muß mir dann während des Gesprächs Kundendaten aufschreiben und dann das Ergebnis buchen. Auch während des Telefonates benötige ich oft Internet. Hier wären die Gear und der Bildschirm des Note 3 in Kombination für mich sehr hilfreich, auch die Screenshot-Funktion und die Memos mit dem S-Pen.
Aber vor dem Kauf würd ich es so gern testen.

21.10.13 -17:01 Uhr

von: AnnaEatesYourSoul

Scheint seit dem Vorgängermodell konsequent weiterentwickelt worden sein, gefällt mir! Vor allem scheint es jetzt mehr S-Pen Funktionen geben, was sehr hilfreich aussieht.

21.10.13 -17:02 Uhr

von: Rockstarrr

Habt Ihr schon gesehen, burrito hat uns ein paar neue Infos zum Thema Multi-Window und S-Pen-Fenster in einem neuen Post bereitgestellt.

@ Maggi1307, @ b33w, @ Ted-Mosby, @ all: Wollen wir in den Kommentaren des neuen Post weiter machen?

21.10.13 -17:17 Uhr

von: Janvandam

Die Frage ist ob alles so funtkioniert wie es dagestellt wird.

Wenn ich mir mit meiner wunderschönen Handschrift vorstelle Telefonnumern aufzunehmen und diese dann anwählen zu lassen, würde es mich nicht wundern wenn ich in Tumbuktu anrufe.

Generell Frage ich mich ob die Bedienung mit dem Stift früher oder später hinfällig wird, da man zu bequem wird…

(meine Handschrift ähnelt eher der seismographischer Aufnahmen)…

21.10.13 -18:10 Uhr

von: blondie294

Schade dass ich kein Ticket erhalten habe. Nutze ein Apple-Smartphone und bin seit iOS 7 nicht mehr glücklich..
Bin sehr gespannt auf die Erfahrungen der glücklichen TesterInnen!

21.10.13 -18:39 Uhr

von: finn0392

Ich bin überglücklich ein Ticket bekommen zu haben, ich hoffe jetzt nurnoch sehr darauf einer der fröhlichen Tester sein zu dürfen.
Ich bin sehr gespannt was auf mich zukommt, wie man mit dem Gerät im Alltag klar kommt und inwiefern die neuen Innovationen den Alltag auch erleichtern!

21.10.13 -19:36 Uhr

von: Marlene2401

Erst dachte ich, oje, wie unübersichtlich. Doch nun habe ich mir die Filme angesehen und es ist echt easy!! ich bin begeistert!!

21.10.13 -19:55 Uhr

von: kingjoe

coole Idee mit den 5 Funktionen. :)

21.10.13 -20:48 Uhr

von: simpsonmania

Die Actionmemo Funktion ist ein interessantes Feature. Ob man es im täglichen Umgang nutzt wird sich zeigen. Was ich nicht wirklich brauche ist die Screenshot Funktion, zumindest habe ich sie bisher bei den “normalen” Smartphones ohne Pen nicht genutzt… wüsste im Moment auch nicht wofür. Ob ich es mit S-Pen brauche oder benutze wird sich noch zeigen.
Trotzdem ist es ein sehr gut durchdachtes Smartphone, mit unzähligen Funktionen. Bin sehr neugierig auf das Gerät.

21.10.13 -20:52 Uhr

von: Wespenbussard

Für mich persönlich wäre die Actionsmemo am interessantesten und am nützlichsten. Prinzipiell ist aber die Idee der 5 Funktionen super!

21.10.13 -21:31 Uhr

von: Nwertos

@Rockstarrr:
Wie ich auf meinen Nickname gekommen bin? Tja, mir ist einfach kein gescheiter Name eingefallen und da habe ich einfach mal das “QWERTZ” von der Tastatur abgetippt und dann ist mir eingefallen: “Moment mal, das könnte ich doch einfach an ein paar Stellen verändern” Das Q habe ich daraufhin durch ein N ersetzt und das Z durch ein os, was meiner Meinung nach am besten klingte :) Wobei das “-tos” am Ende auch eine Anspielung an die hochintelligente Alien-Rasse “Protoss” im Strategiespiel Starcraft sein soll ;)

21.10.13 -21:33 Uhr

von: Downy121188

Also ich finde das Aktionsmemo immer noch am Besten, auch wenn es eines der Funktionen ist, die es in vereinfachter Form schon seit langem gibt. Aber zumindest in der Animation ist das Ganze super umgesetzt und begeistert mich sehr.

Gleich danach folgen Screenshot Notiz und Scrapbooker, welche bei mir gleich auf liegen.

Die zwei verbliebenen Funktionen finde ich nicht sonderlich toll

21.10.13 -23:09 Uhr

von: missix33

Ich habe ebenfalls für die Aktionsmemo gestimmt, weil dies eine Funktion ist, die ich auch oft benutzen würde.
Heute war ich mit meinem Freund im Vodafone-Laden und hab mir das Note 3 mal angeschaut – im Gegensatz zum ersten Note hat sich der Komfort vomStift wesentlich verbessert, da er viel weicher auf dem Display auftrifft.

Das S Pen Fenster ist sicherlich eine neue tolle Verknüpfung. Die Frage ist allerdings ob man wirklich alle Funktionen so oft braucht und ob sich dieses Fenster rentiert. Am Anfang habe ich bei dem Note 1 meines Freundes ständig rumgekritzelt mit dem Pen. Nach einigen Monaten verliert man allerdings den Reiz daran. Ich lasse mich aber sehr gerne vom Gegenteil überzeugen. Vielleicht greift man ja sogar öfters auf ein solches “widget” zu, wenn man an dessen existenz durch das fenster “erinnert” wird.

22.10.13 -08:26 Uhr

von: linden888

@burrito: Danke, wurde kurz mal nachprogrammiert… :-) )

22.10.13 -09:22 Uhr

von: CleoB

Die Umfrage ist schon Top – leider hab ich sie erst jetzt gesehen – Bin echt gespannt, was am Ende rauskommen wird.
Habe mir das Samsung Galaxy Note 3 nun auch am Wochenende mal genauer angesehen. Ich freue mich drauf, es testen zu dürfen…. Ich wüsste schon, wie ich den Pen am besten nutzen würde….

22.10.13 -09:42 Uhr

von: heimzicke1

Würde mich freuen wenn man das ganze ausprobieren könnte. Bin total gespannt. Tolle Technik einiges zu gebrauchen .

22.10.13 -10:08 Uhr

von: crank90

Ich weis nicht… ob das wirklich so gute Neuerungen sind. Irgendwie kommt immer und immer mehr dazu, und mal verliert den überblick was alles so machbar ist.
Ich würde es gerne ausprobieren, und mich auch gerne davon überzeugen lassen das ich unrecht habe ;)

22.10.13 -10:27 Uhr

von: Katja222

Die neuen Funktionen mit dem S Pen würde ich sehr gerne ausprobieren. Ich denke es wird oft hilfreich sein, allerdings sind das schon wieder neue und viele Funktionen, ob das nicht wirklich irgendwann zu unübersichtilich wird? Bzw. kommt der einfache Nutzer damit überhaupt klar und verwendet er sie auch?

22.10.13 -10:38 Uhr

von: Albertini77

Klasse Animation, die alle Funktionen erklärt.

Meiner Meinung ist die Screenshot Notiz die beste Funktion.

22.10.13 -10:53 Uhr

von: mackfly

Notizen, ganz klar!

22.10.13 -11:39 Uhr

von: derya1607

Ich finde die Funktionen sehr interessant, was mich wiederum natürlich neugierig darauf macht, es selbst testen zu müssen :D

Gerade das S Pen.

22.10.13 -11:46 Uhr

von: kuba_re

Ich denke das S-Pen wird für Business Anwendungen eine große Hilfe. Ich hoffe in der Hinsicht die Aktionsmemos viel zu nutzen, damit kann man sich wege sparen und schnell auf andere Sachen zugreifen.

22.10.13 -11:57 Uhr

von: linden888

@derya1607 nicht testen zu müssen sondern testen zu dürfen… ;-)

22.10.13 -12:28 Uhr

von: FitnessQueen74

Die Screenshot-Notiz finde ich am besten. Mit dem S Pen kann man sehr viel machen und er ist super praktisch.

22.10.13 -12:37 Uhr

von: Sashtheflash

Bin auch der Meinung das die Screenshot-Notiz die am häufigsten genutzte und damit auch praktischste Funktion ist. Allerdings gefällt mir auch die Idee mit dem Scrapbook echt gut. werden da die Videos mit abgespecihert oder nur der Link dazu hinterlegt ? das wäre noch interessant zu wissen.

22.10.13 -14:07 Uhr

von: Schweini2301

Ich finde eigentlich zwei funktionen am praktischen, leider kann man nur eine auswählen: die aktionsmemo ist für das schnelle erstellen von kontakten, emails und auch aufgaben – gerade im geschäftlichen bereich hilfreich.
Die zweite funktion ist das S-Pen Fenster, ein zweites Fenster über andere, eine zweite Funktion zu nutzen während die andere noch läuft ist hilfreich wenn man die infos parallel braucht und nicht auf die volle Größe des Bildschirms verzichten möchte.

22.10.13 -15:28 Uhr

von: Eleya

Aktionsmemo und S-Pen Fenster find ich genial!!!
Würde ich auch ständig nutzen weil ich auf sowas schon lange gewartet haben und mich auch schon oft geärgert habe das es das nicht gibt.
Meine Gebet wurden erhört, wie man so schön sagt!

22.10.13 -15:44 Uhr

von: Stefan5379

Ich finde das Scrapbooker sehr genial.
hab oft das ich online interesante berichte sehe und die dann immer wieder als Lesezeichen auf meinem Handy speicher.

Leider verliert man da schnell die Übersicht da die meiste Webseiten heutzutage voll gemüllt sind mit Werbung und anderen Sinnlosen artikeln.

Dank Scrapbooker find ich endlich wieder Orndung im Chaos (jedenfalls erwarte ich das)

22.10.13 -15:47 Uhr

von: Luzifair

Das S-Pen-Fenster scheint auf jeden Fall viele Sachen enorm zu erleichtern.
Da bin ich mal gespannt. Wie das in der Realität zu händeln wäre.

22.10.13 -15:56 Uhr

von: Riedel666

Scrapbook finde ich sehr interessant und würde gerne sehen wie UX ist.

22.10.13 -16:01 Uhr

von: egalos

Da ich das Samsung S4 im Moment benutze habe ich schon oft gedacht jetzt wäre ein stift klasse, und mit diesem Stift kann man auf dem Note 3 so viele und schnell mal ein paar ganz tolle Sachen machen.

22.10.13 -17:19 Uhr

von: burrito

@Sashtheflash: Soweit wir wissen werden die Videos so auf dem Note 3 abgespeichert, dass sie sofort aufrufbar sind. Weiterhin kannst Du auch wieder zu dem Link zurückgehen. ;-)

22.10.13 -17:28 Uhr

von: ThoKrie

Sehr coole Features dabei…Für mich ist der Screenshot die Nummer 1!

22.10.13 -18:02 Uhr

von: vicky1984

Besitze selber Note 2 und würde nicht mehr auf ein anderes Handy umsteigen!!!!

22.10.13 -21:10 Uhr

von: Cupcake1.0

Es ist sehr schwer sich zu entscheiden.
S Pen Fenster ist auch richtig genial. Aber alle 5 Funktionen sind sehr nützlich und schnell zu erreichen.

22.10.13 -21:24 Uhr

von: pib77

Ich habe bereits ein Tablet mit Stifteingabe und nutze beruflich einen Touch-PC. Das Note scheint die Lücke zu schließen, ein echter mobiler Notizblock zu sein. Für meinen Job perfekt.

22.10.13 -21:44 Uhr

von: Purpleeye

Ich finde die Funktionen alle recht nützlich und für ein Smartphone dieser Größenordnung auf jeden Fall super, um es zu einem guten Begleiter gerade auch im Berufsalltag zu machen.

Die Möglichkeit, mehrere Anwendungen parallel geöffnet zu haben, finde ich besonders praktisch und ein bisschen außergewöhnlicher als die anderen Stiftfunktionen, die es größtenteils schon in der einen oder anderen Form als App gibt. Nicht, dass die nicht auch cool wären ;)

22.10.13 -22:09 Uhr

von: ChiliJanet

Wow … finde es absolut gelungen .. finde alle 5 Funktionen perfekt und es ist echt schwer sich hier für die eine die einem am besten gefällt zu entscheiden. Ich muss sagen ich fiebere echt der Entscheidung entgegen ob ich das Glück habe und mittesten darf oder nicht.
Habe seit Beginn des Projekt schon ganzschön viel gegoogelt und gelesen, wenn es wirklich so toll ist wie ich es mir vorstelle dann ist es ein absolutes “Must have” … oh Mann ich mag es ausprobieren …

22.10.13 -22:16 Uhr

von: Manolo555

Alle Funktionen halte ich für eine enorme Hilfe, wenn schnell Informationen gesammelt bzw. weitergegeben werden sollen. Einfach cool.
Spannend finde ich es, wie gut der Stift beim Schreiben und Skizzieren funktionieren wird.

23.10.13 -07:55 Uhr

von: miApple.me

Screenshot-Funktion und direktes Anbinden an diverse Clouds, Apps und FTP-Server ist für mich im beruflichen Alltag essentiell.

23.10.13 -09:32 Uhr

von: ritz007

Mich überzeugen alle Funktionen. Wobei die direkete Anbindung an die Cloud schon sehr interssant ist..

23.10.13 -09:53 Uhr

von: Muckedinho

Super coole Funktionen! Gerade die Screenshot-Funktion – Hammer

23.10.13 -10:27 Uhr

von: Windowsbunny

Ich habe gehört dass es auch Funktionen gibt zwei Dreier-Notes Nebeneinaderzulegen und dann zu koppeln? Ist das wahr?

23.10.13 -13:48 Uhr

von: KImitHoerfehler

Diese neuen Funktionen sehen in der Animation wirklich interresent aus. Ich hoffe das ich Sie bald in der Realität testen kann, um festzustellen wie nützlich die im täglichen Bedarf sind.

23.10.13 -14:13 Uhr

von: sannny88

Aktionsmemo, Scrapbooker und die Screenshot – Notiz sind meine Favoriten der S Pen Befehle. ;) Diese würde ich wohl am häufigsten nutzen! ;)

Ich glaub dank es Aktionsmemo würde ich kurze Nachrichten auch so schreiben ;) Finde ich einfach klasse, so muss man sich bei Abspeichern neuer Kontakt nicht mehr durchs Menü klicken, sondern kann eben fix schreiben und speichern ;)

Das Scrapbooker find ich klasse, weil man bspw. seine liebsten Videos dann ohne große Suche sich immer wieder anschauen kann ;) Die eigene Mediathek halt ;)

Ich würde die Screenshot – Notiz wohl weniger mit Maps nutzen, sondern eher mit Bildern bspw. aus dem Urlaub, die dann mit nem netten Gruß ergänzen und dann verschicken ;)

Keine so häufige Verwendung würden bei mir nach meinem ersten Eindruck das S Pen Fenster und der S Finder haben.

Das S Pen Fenster finde ich an für sich klasse, ich glaube aber, dass man da auch schnell mal den Überblick verlieren kann und dann erstmal nach dem richtigen geöffneten Fenster suchen muss. Bei 2-3 geöffneten Fenster ist das noch überschaubar und echt praktisch denke ich, bei mehreren könnte es schon anders aussehen.

Der S Finder ist ein nettes Gadget. Kann nicht so ganz einschätzen, ob ich das nutzen würde oder nicht, weil ich schon sehr drauf achte, Fotos, Dateien u.A. geordnet zu speichern und zu verwalten, um eine Suche zu vermeiden. Falls man aber doch mal nicht weiter weißt, erweist es sich als praktisch – vorausgesetzt, man weiß, unter welchem Namen man die gesuchte Datei abgespeichert hat ;)

23.10.13 -15:45 Uhr

von: mikeschr

Regelmäßig verschicke ich Screenshots um recherchiertes unkompliziert weiterzuleiten. Wenn ich nun eine Notiz hinzufügen kann ist das mehr als nur praktisch

23.10.13 -15:58 Uhr

von: liros

Für mich ist das S Pen Fenster am genialsten.Praktisch wen man zeitgleich
mehrere Fenster auf hat und sie miteinander Kombinieren kann.

24.10.13 -12:29 Uhr

von: shibbi

Ich bin sehr auf die Handschrifterkennung und das schreiben gespannt!
Hoffe es funktioniert alles reibungslos :-)

25.10.13 -12:38 Uhr

von: strabako

Bin mal gespannt wie diese neuen Funktionen siech in Wirklichkeit benutzen lassen und wie nützlich sie wirklich sind. Die Idee ist jedenfalls klasse.

25.10.13 -13:40 Uhr

von: Laurione

Mit dem S Pen kann man sicher super arbeiten – ich für meinen Teil komme oft gar nicht so wirklich zurecht mit dem ganzen Finger rumgedatsche..

25.10.13 -17:38 Uhr

von: BarneyBRV

Scrapbook schein mir bisher für mich am Sinnvollsten zu sein und das was ich vermutlich am meisten nutzen werde, ich lasse mich dann aber gerne von den anderen sachen überzeugen.

Auch schnell Notizen mit dem Pen machen, kann bei guter Umsetzung natürlich sehr gut funktionieren, meine Wurstfinger sind da auch einfachn icht für ausgelegt auf diesen virtuellen Mini Keyboards rumzuhacken :D

25.10.13 -18:24 Uhr

von: m.leutbecher

Ich bin mal gespannt, ob ich damit überhaupt umgehen kann… Meine Schrift… Mal sehen, ob die erkannt wird. ;-) )

25.10.13 -21:19 Uhr

von: frsmila

ich find es ja sehr schade das ich nur die hälfe des textes unterhalb eurer bilder sehen kann wenn ich die 3-D animation anklicke :-(

25.10.13 -23:01 Uhr

von: Kathinka82

Wie oft habe ich mir schon gewünscht, eine Notiz zu einem Screenshot oder Foto machen zu können, ohne große Umwege über ein Bearbeitungsprogramm. Man sollte meinen, Apple bekommt sowas hin, aber mal wieder scheint Samsung die Nase vorn zu haben. Besonders in meinem Studium neben dem Beruf wäre das gut einsetzbar, da ich mir immer wieder Folien abfotografiere um unterwegs lernen zu können – beim lesen/lernen kann ich dann aber keine Notizen machen. Klingt auf jeden Fall praxisnah!

26.10.13 -16:31 Uhr

von: LC_Data

Es gibt ja Funktionen auf die man bisher gewartet hat….
Die Notizfunktionen gehören dazu….
Top….Danke Samsung

26.10.13 -19:03 Uhr

von: frankfurter67

Scrapbook hört sich fast am besten an für mich

27.10.13 -11:30 Uhr

von: Cherryman

Ich glaube für mich wird das Scrapbook sehr praktisch sein. Beruflich nutze ich oft Internetrecherche für Texte und Textteile, die sich damit sicher schnell und praktisch speichern lassen. Erspart dann das nochmalige durchsuchen der Webseiten… was mir leider häufig passiert…

27.10.13 -11:32 Uhr

von: Cherryman

Gespannt bin ich auch auf die Erkennung der mit dem Pen geschriebenen Texte! Bei Smartboards mit denen ich von Zeit zu Zeit arbeite funktioniert es schon ganz gut und ist ziemlich praktisch. Bin mal gespannt, wie es dann “im kleinen” so funktoniert!

27.10.13 -12:02 Uhr

von: Badboy36

Definitiv der Scrapbooker

27.10.13 -15:11 Uhr

von: Elisabeth123

Ich finde diese Funktion einfach toll, und sie ist sehr nützlich!!! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

28.10.13 -09:46 Uhr

von: karina79

Ich bin schon sehr gespannt, wie gut der Stift dann tatsächlich reagiert und Notizen überträgt!

28.10.13 -10:18 Uhr

von: jupp0815

Wie schon im anderen Blog erwähnt bin ich ein “Apple Jünger” … ;-)
Aber ch muss ehrlich gestehen, die Linie ist mittlerweile stark am wanken. Tolle Feuture vomGalaxy Note und den Funtionen.
Vielleicht findet sogar dauerhaft ein Wechsel statt, da schließlich Innovationen und Funktionalitäten den Vorang habe.

28.10.13 -13:30 Uhr

von: Jocker192

Die S-Pen-Befehle sind schon wirklich gut, bin mal gespannt wie hier die Test’s abschneiden. Super wäre natürlich auch noch, wenn man das Note3 mal zur Navigation nutzten möchte und die Gear einem gleich die Richtung zeigt ohne das man ständig auf das Telefon schaun muss.

28.10.13 -22:53 Uhr

von: johude

Screenshot, ein Muss! Das ist etwas, was mir momentan noch ein schnelles Arbeiten erschwert.

29.10.13 -08:50 Uhr

von: joschi1301

wirklich tolle Ideen, bin gespannt wie es ist

29.10.13 -10:48 Uhr

von: start4money

Wahnsinn was sich Samsung immer wieder einfallen lässt. Kann garnicht sagen, welche Funktion mir am meisten zusagt. Hab mich einfach für eine entschieden, aber finde alle sehr spannend.